Unsere Ziele

Unser Ziel ist es, Hunde speziell auch für Diabetiker auszubilden.

Für diejenigen, die unter Hypowahrnehmungsstörungen, Folgekrankheiten, Hypoangst oder ähnlichem betroffen sind, wollen wir Gelegenheit geben wieder mehr Sicherheit und Motivation im Umgang mit dem Diabetes und dem alltäglichen Leben zu bekommen. Aber auch für hundeliebende Diabetiker, die Krankheit und Tierliebe miteinander verbinden möchten, ist ein Diabetikerwarnhund genau das Richtige.

Besonders am Herzen liegt uns Sicherheit und Qualität in der Ausbildung und das Wohlergehen von Hund und Mensch. Weiterbildungen und Nachschulungen sind wichtiger Bestandteil unserer Ausbildung. Dazu gehört die Förderung der Beziehung und die Anleitung und Aufklärung des "richtigen" Umgangs mit dem Hund.

Falls Sie sich für einen Diabetikerwarnhund entschieden haben, sollten Sie bitte beachten, dass es sich hierbei um einen ganz "normalen" Hund handelt, der viel Liebe, Aufmerksamkeit und Beschäftigung benötigt. Wenn Sie der Meinung sind, dass so ein vierbeiniger Freund das Richtige ist, dann freuen wir uns auf Ihren Anruf.